Osteoporose Diagnostik, Prävention und Therapie

Osteoporose ist die Knochenkrankheit Nummer 1 – immer noch. Dabei kennen wir inzwischen die Risikofaktoren sehr genau, besitzen eine einfache Diagnostik, ein eff ektives Präventionsprogramm und wirksame Medikamente. Somit wäre jede Osteoporose vermeidbar und im frühen Stadium auch heilbar – eine Erkenntnis, die Ärzte und Patienten erst langsam realisieren. Der folgende Beitrag erläutert, was zur Früherkennung des Knochenschwunds nötig ist, und skizziert Präventions- bzw. Therapiestrategien.

Vollständiger Artikel

Zurück